Ingrid Beckmann Projekte Arbeiten auf Papier Malerei/Painting Zeitlinie/Timeline Über mich/About me Kontakt/Impressum

 

   
 
 
 
Vita
 

*1954                lebt und arbeitet in Hamburg
1982-89            Studium Freie Kunst an der Hochschule für bildende
                        Künste in Hamburg
1989-91            Diplom, Aufbaustudium/Meisterschüler
1992                 Stipendium der Hansestadt Hamburg
1998                 Stipendium Künstlerstätte Schloss Bleckede
2001                 Mitglied im Deutschen Künstlerbund
2006/07            Teilnahme am Internationalen Symposium Zeichen +                         Schrift, Feital/Portugal
2009                 Workshop im FB Kunst an der Universität Osnabrück

 

Einzelausstellungen:

2012                 Echoes. Mönchskirche Salzwedel
2009                 Das Sichtbare und das Unsichtbare. Amtsrichterhaus                         Schwarzenbeck
2004                 Ich will dich spüren meine Blume, Hamburger
                        Kunsthalle
2003                 Ariadne, Künstlerhaus Hamburg, Interimsraum
                        Weidenallee
1999                 Siegen und Verlieren, ANTAR, Hamburg
1999                 Sie sehen wirklich gut aus, Künstlerstätte Schloss
                        Bleckede (K)
1996                 Zeichnungen, Künstlerhaus Hamburg e.V.(K)
                        Zeichnungen, Cuxhavener Kunstverein (K)
                        Köpfe, KX auf Kampnagel, Kabinett für Zeichnung,
                        Hamburg
1995                 Twins, Galerie Kulturlandschaft Brandenburg e.V.
                        Zehdenik
1992                 Der Zahn der Zeit, Künstlerhaus Hamburg e.V.

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2007                 Temos Tempo, Feital, Portugal
2006                 Zeichen + Schrift, Archäologisches Zentrum, Villa
                        Nova do Foz Côa, Portugal
                        TRANSIT, KunstLaden-LadenKunst, Hamburg
2004                 B2B and back again”, Galerie Laura Mars GRP. Berlin,
2003                 Herbarium der Blicke, Kunst und Ausstellungshalle,
                        Bonn  (K)
                        Internetprojekt www.neu.cu-ba.de, zu Confluent
2001                 Geschenkt, Schloss Ritzebüttel, Cuxhaven
2001                 Homage an Hanna Hohl, Hamburger Kunsthalle,
                        Kupferstichkabinett
                        10 Jahre in 10 Tagen, Cuxhavener Kunstverein
2000                 Reisen, Kunstverein Uelzen
                        20 Jahre Künstlerhaus Bleckede, Schloss Bleckede
                        Zeichnungen, Künstlerhaus Hamburg e.V.
1998                 TRANS, Überzeichnungen, Kunsthaus Hamburg
                        S.S.K.-Galerie, Berlin
1998                 Stipendiaten, Museum Wongrowitz, Polen
                        Griffelkunst e.V., Hamburg (Lithographie-Edition) (K)
                        Zimmer frei,  Schloss Bleckede (K)
                        Serien und Reihen, Prora, Rügen (K)
1997                 20 Jahre Künstlerhaus,  Künstlerhaus Hamburg e.V.
1996                 Hamburg – Budapest, Tölgyfa-Galerie, Budapest
1995                 Zahlen Sie an Kasse 4, Künstlerhaus Hamburg e.V.
1994                 Sei dabei, Woche der bildenden Kunst, Hamburg
1992                 öffentlich-privat/in public-private, Weltbekannt,
                        Hamburg
                        Stipendiaten `92, Kampnagel K3, Hamburg (K)
1991                 Das gesprengte Kupferstichkabinett,  Deichtorhallen                         Hamburg
1990                 Griffelkunst e.V., Hamburg, (Foto-Edition: Maikäfer
                        flieg
) (K)
1989                 Jahresgaben, Kunstverein Hamburg